Wenn der Hype schon fast vorbei ist finde auch ich den Mut, einen Podcast zu starten. 

 

Ich bin Kiki, fast 30, und spreche in meinem Podcast über das Leben mit all den beflügelnden Vorkommnissen aber auch seinen niederschmetternden Dingen.

In meinem Leben hat mentale Gesundheit einen sehr hohen Stellenwert und ich möchte diesen Podcast - ergänzend zu meinem Blog - nutzen, um noch offener darüber zu sprechen. Denn auch im Jahre 2021 sind psychische Erkrankungen ein Tabuthema und ich möchte dafür sorgen, dass sich das ändert.

Mal sehen, wie weit ich komme..

 

Triggerwarnung:

In meinem Podcast geht es mal mehr, mal weniger um psychische Erkrankungen, unter anderem Depressionen, Essstörung, Panikattacken und suizidale Gedanken. Das alles ist nicht immer (Haupt-)Thema, kann aber immer wieder zur Sprache kommen. Wenn du dich nicht wohl dabei fühlst, dass diese Thematiken angesprochen werden, sieh bitte vom Zuhören ab. 

Wenn du Hilfe benötigst, weil du selbst ein mentales Ungleichgewicht bei dir spürst, kannst du dich an folgende Kontaktmöglichkeiten wenden: 

TelefonSeelsorge: 0800-1110111 und 0800-1110222 https://www.telefonseelsorge.de/

Unter dem folgenden Link kann man über die Deutsche Depressionshilfe eine Suche nach Krisendiensten starten, die Hilfe und Unterstützung im Notfall bieten:

https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/wo-finde-ich-hilfe/krisendienste-und-beratungsstellen

 

Meinen Blog findet ihr unter:

www.lachenlohntsich.de/drachenkampf

 

Homepage:

www.lachenlohntsich.de

soical media:

https://www.instagram.com/k1rb1/

https://www.facebook.com/k.k1rBy/

Hörst du hier: